Suche
  • Emma Süveges

Was ist Energie? ALLES ist Energie.

Aktualisiert: 9. Okt 2021

Hast du gewusst, dass dein menschlicher Körper aus ungefähr 70 Quadrilliarden von Atomen (70 mit 27 Nullen) besteht?

Physikalisch gesehen ist der physische Körper verdichtete Energie und jede Energie schwingt mit einer bestimmten Frequenz. Cool, oder?

Durch den gesamten Körper ziehen sich 72000 Energiebahnen. (Das kannst du dir so vorstellen wie unser Nervensystem.)


Im Ayurveda heißt es, dass sich Krankheit zuerst auf energetischer Ebene manifestiert. (Persönlich finde ich das auch so.)


Du kannst natürlich deinen Energiekörper beeinflussen:



- jede Art der Bewegung, Spaziergang in der Natur oder Tennis, wichtig ist, dass du dich wohlfühlst

- Sport, allerdings Yoga uns Pilates

- Achtsamkeit - sei in dem Moment (nicht leicht, aber Übung macht den Meister!!) <3

Probier mal aus zum Beispiel: Wenn du morgen frühstücken wirst, mache das bitte ohne Handy und TV. Konzentriere dich auf den Geschmack deines Essens, deines Kaffes, wie köstlich die sind, die Dankbarkeit, dass du Essen auf dem Tisch hast, und Dach über deinem Kopf, genieße den Moment wo du das Essen kaust...

- positive und achtsame, unterstützende Gedanken (dazu kommt später noch unbedingt einen Beitrag. Das ist meine Spezialität! <3 :) )

- Meditation, Atemübungen

- Klangschale, Musik, Tanz

- Düfte wie ätherische Öle (Die muss ich mir heute auch holen!)

- 80-90% natürliche Ernährung


Deine Energie ist in ständigem Austausch mit deiner Umgebung. Also du stehst in ständigem Energieaustausch mit deinem Umfeld. Du stehst im Austausch mit der Energie anderer Menschen, mit Informationen, die du erhältst über die Medien und du stehst im Austausch mit der Natur und deren Schwingungen.


Ich habe gelernt in den letzten Monaten, dass ich mich von Menschen trennen muss, weil sie mich energisch, seelisch heruntergezogen haben und eine schlechte Auswirkung auf mich hatten. (Just to be clear, es gingt nicht um Meinungsunterschieden, sondern um Grundeinstellung zum Leben.)

DO IT FOR YOURSELF! Falls du toxische Menschen, Freunde in der Umgebung hast, lass sie los, glaube mir, du wirst erleichtert und sogar glücklicher. Protect your energy.

Achte darauf:

  • Wie beeinflussen dich Menschen und ihre Stimmungen?

  • Wie wirken Informationen auf dich, welche Gefühle entstehen in dir?

Also Emotionen (da sie starke Energie in sich haben) beeinflussen dein Energiesystem genau so wie deine Gedanken.



„IF YOU WANT TO FIND THE SECRETS OF THE UNIVERSE, THINK IN TERMS OF ENERGY, FREQUENCY AND VIBRATION.“

NIKOLA TESLA


sei bewusst deiner Energie,


Emma




4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen