Suche
  • Emma Süveges

Was ist Hautpflege? Warum ist es wichtig?

Das besprechen wir in dem heutigen Beitrag.


Also fangen wir mal da an, was die Haut ist. Hast du gewusst, dass deine Haut das größte Organ deines Körpers ist? Sie hat sehr-sehr wichtige Funktionen. Wie zum Beispiel, grenzt unseren Körper nach außen hin ab. Sie schützt ihn vor Umwelteinflüssen wie Kälte, Hitze, Wind, Staub, Schmutz, Feuchtigkeit, Austrocknung, UV-Strahlung(!!), schädlichen Substanzen, Keimen und vielem mehr (Barrierefunktion der Haut). Ihre Beschaffenheit ist total individuell und sagt viel darüber aus, was du deinem Körper im Laufe der Jahre zugemutet hat. Tja, nicht ohne Grund wird die Haut als „Spiegel der Seele“ bezeichnet.


Hoffentlich fragst du dich jetzt nicht mehr, warum es wichtig ist deine Haut zu pflegen und auf sie aufzupassen. :) Vergiss das nie, du hast in deinem Leben nur eine davon, und kann nicht ausgetauscht werden. Also, pass auf deine Haut auf und kümmere dich um sie.


Hautpflege beginnt (finde ich persönlich) mit der Ernährung und generell mit dem Lifestyle. Du bist, was du isst und trinkst. Wenn man 0-24 Junkfood isst und viel Alkohol trinkt, darf sich nicht wundern, wenn das Hautbild sich verschlechtert und ungesund-abgenutzt ausschaut.


Was ist denn Hautpflege?

Die Hautpflege ist das Bestandteil der Körperpflege, für die Gesundheit und Aussehen der Haut. So einfach ist die Antwort.


Warum ist Hautpflege wichtig?


Die Unterstützung der Schutzfunktion der Haut ist ein Ziel der Hautpflege. Darüber hinaus kannst du mit einer angemessenen Hautpflege dem natürlichen Alterungsprozess entgegenwirken. Die Haut beginnt bereits ab dem 20. Lebensjahr zu altern und so produziert unser Körper immer weniger Kollagen und Hyaluronsäure. Das Bindegewebe der mittleren Hautschicht, die sogenannte Dermis, fängt an, nachzugeben. Die Folge: Die Haut wird trockener und schlaffer. Zudem bilden sich Falten. Eine effektive Hautpflege kann diesen Prozess verlangsamen und die Haut gesünder erscheinen lassen. Doch die Zeit können wir nicht umdrehen. :) Wollen wir ja auch nicht. <3


Inwiefern können wir das Aussehen der Haut durch Pflege beeinflussen?


Eine wirkungsvolle Hautpflege ist gezielt. Die Pflege lässt die Haut geschmeidiger werden. Im Idealfall nimmt sogar die zuvor verloren gegangene Spannkraft der Haut wieder zu. Dafür stehen natürlich einige Mittel zu unserer Verfügung. Heutzutage finden wir alles online, in Drogeriemärkte und in Apotheken. Das allerwichtigste ist das Gesicht zu waschen, cremen und Peelen.

Welche Wirkungsstoffe du brauchst, hängen von der Beschaffenheit deiner Haut ab.

Es gibt nicht nur eine ideale Methode, deine Haut richtig zu pflegen. Abhängig ist dies natürlich vom Typus deiner Haut. So unterscheiden wir mehrere Hauttypen, deren Hautpflege ebenso verschieden ist. Im Alltag kommen die trockene Haut & Mischhaut und die empfindliche Haut am häufigsten vor.


Des Weiteren werden die fettige und unreine Haut und die reife Haut differenziert.




Ich teste seit 2 Wochen die Produkte von Babor. Dazu habe ich paar Fotos für dich gemacht, damit du siehst, welche Produkte ich momentan täglich benutze.


Lass mich wissen, wenn dich mein Feedback der Produkte interessiert.


Hab einen wunderschönen Sonntagabend,


Emma


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen